Aktuelles ­aus unserer Praxis

Videosprechstunde ab sofort in unserer Praxis möglich

Ab 01.05.20 bieten wir für unsere Patienten Videosprechstunden an. Wir werden dies erstmals als Testphase für eine paar Monate anbieten. Sollte es gut bei Ihnen ankommen und oft genutzt werden, werden wir es dauerhaft etablieren. Sie können gerne hier direkt einen Onlinetermin vereinbaren oder sich bei uns telefonisch melden zwecks Terminvereinbarung.

Neue Öffnungszeiten im April 2020

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Eltern,

Die aktuelle Situation ist weiterhin unklar und die Schutzmaßnahmen wurden erweitert. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf in der Praxis zu gewährleisten und vor allem, um Patienten und ihre Familien sowie unsere Mitarbeiter gegen das Coronavirus zu schützen, möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, wie wir in den nächsten Wochen diesbezüglich vorgehen werden:

  1. Ab Dienstag, den 14.04.20 sind wir wieder für Sie von 9 bis 13 Uhr telefonisch erreichbar. Wir werden in dieser Zeit Termine für Vorsorge, Impfungen und Kardio, sowie am Ende der Sprechstunde Notfalltermine vergeben.
  2. Ab Montag, den 20.04.20 bis Ende April werden wir täglich von 8 bis 14 Uhr für Sie erreichbar sein.

Wir werden Sie über unsere Öffnungszeiten im Mai, sowie nach dem aktuellen Stand im weiteren Verlauf informieren. Sie können gerne die aktuelle Information über unsere Website www.kinderpraxis-go.de oder auf unserer Facebook Seite erhalten.

Während der gesamten Zeit können Sie uns selbstverständlich Emails senden oder über unsere Online Website Termine vereinbaren.

Facebook Seite

Wir haben eine neue Facebookseite, welche wir in regelmäßigen Abständen aktualisieren werden.

Sie können uns gerne unter diesem Link folgen.

Neuer Mitarbeiter Herr Dr. med. Fabian Fischer: Wir begrüßen ab dem 01.06.2020 unseren neuen Mitarbeiter!

Herr Dr. med. Fabian Fischer wird unser Team als Facharzt im Fach Allg. Pädiatrie verstärken.

Wir freuen uns sehr und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei uns.

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Eltern,

1. Haben Sie den Verdacht, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, hatten Kontakt zu einem Coronavirus Patienten oder waren Sie innerhalb der letzten 14 Tage in einem der Risikogebiete (wird täglich durch das Robert Koch Institut aktualisiert) und leiden unter einer der folgenden Symptome: Fieber, Husten oder Atemnot.

Dann bitten wir Sie, in der Praxis anzurufen (06224 76008) und NICHT vorbei zu kommen oder sich an folgende Stellen telefonisch zu wenden:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
116 117

Gesundheitsamt Heidelberg (täglich von 7:30-21:00 Uhr):
06221 522 18 81

 

2. Wir bitten ausdrücklich darum, dass nur Kinder, die wirklich ernsthaft erkrankt sind, in der Praxis vorgestellt werden. Kinder ohne Fieber und in einem guten Allgemeinzustand können nicht ernsthaft krank sein. Nutzen Sie die Chance, Ihr krankes Kind in dieser Form besser kennenzulernen und einschätzen zu können. Ernsthafte Erkrankungen werden Sie nicht übersehen!

Patienten, die nicht ernsthaft krank sind, und Atteste, Krankmeldungen, Bescheinigungen oder Rezepte brauchen, bitten wir dies telefonisch zu veranlassen und NICHT in der Praxis vorbeizukommen. Wir werden Ihr Anliegen gerne telefonisch beantworten und sie Ihnen per Post zukommen lassen oder direkt bei der Linda Apotheke in Leimen einmal täglich abgeben.

3. Es dürfen Kinder nur mit einer Begleitperson die Praxisräume betreten. Gesunde Geschwisterkinder und weitere Begleitpersonen müssen draussen warten. 

4. Wir versuchen akut kranke Patienten von Routinepatienten zu trennen. Dazu wird die Akutsprechstunde von 10:30-12:30 Uhr stattfinden, danach werden keine Akutpatienten mehr angenommen. Die notwendigen Routinepatienten (Impfungen, kleine Vorsorge-untersuchungen u.a.) planen wir davor und danach ein. Wir werden in einzelnen Fällen gezwungen sein, verschiebbare Termine abzusagen oder zu verlegen.

5. Die Herz- (Kardio-) Sprechstunde findet wie gewohnt statt. 

6. Wir werden versuchen das Telefon doppelt zu besetzen. Es kann jedoch, aufgrund von hohen Anruferzahlen und aufgrund der aktuellen Situation, etwas länger dauern.

7. Befunde können telefonisch nicht übermittelt werden. Bei auffälligen Befunden werden Sie von uns informiert.


Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und bedanken uns für Ihr Verständnis!

Praxis Dr. Goldwasser

GeMuKi – Gemeinsam gesund: Vorsorge plus für Mutter und Kind

Seit dem 15.09.2019 nehmen wir als Praxis an dem Projekt GeMuKi teil. Mütter, die bereits an diesem Projekt teilnehmen, können mit ihrem Neugeborenem bei uns weiter betreut werden.

Weitere Informationen können Sie über diesen Link bekommen.
https://www.pebonline.de/projekte/gemuki/

Neue Geräte für eine präzisere Diagnostik

Um eine noch präzisere und bessere Diagnostik und Therapie für Ihre Kinder anzubieten, haben wir ab dem 01.07.2019 zwei hochmoderne neue Geräte in der Praxis:

Das neue Hörgerät für Kinder (Pilotentest) von der Firma Maico:
Sie werden es im Rahmen der regulären Leistung während der Vorsorgeuntersuchung kennenlernen.

Das elektronische CRP und Strep A Gerät der Firma Orion:
Damit können wir eine bessere Diagnostik und gezielte Therapie durchführen.

Bestandene Hygieneprüfung

Wir haben vor Kurzem die Begehung des Gesundheitsamtes als erste Kinderarztpraxis in der Region Heidelberg erfolgreich und mit viel Lob bestanden.
Wir bedanken uns bei Frau Stettler für ihre tolle Vorbereitung!

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.