Videosprechstunde

Sie haben ab sofort die neue Möglichkeit, sich über eine VIDEOSPRECHSTUNDE mit einem unserer Ärzte zu verbinden, um Fragen zu klären, die dafür geeignet sind. Eine körperliche Untersuchung kann sie nicht ersetzen.

Videosprechstunden helfen, Sie als Patient, andere Patienten und unser Praxisteam zu schützen, um eine Ausweitung der Epidemie zu verhindern und gleichzeitig die Patientenversorgung sicherzustellen.

Um die VIDEOSPRECHSTUNDE nutzen zu können, ist keine Installation notwendig. Halten Sie ggf. Ihre Versichertenkarte bereit und vereinbaren Sie unter der Praxis-Telefonnummer 06224 76008 oder online (https://webtermin.medatixx.de/#/7136db66-3c4f-4b1c-b2e3-7b9e8e9bb735/search) einfach einen Termin mit uns. Wir senden Ihnen dann einen Link mit Einweisungen und den Login-Daten (Tan Nummer) per E-Mail zu, mit denen Sie sich in die Videosprechstunde einwählen können. Diese Login-Daten sind mindestens 1 Monat gültig.

Für die Videosprechstunde können Sie einfach Ihr Smartphone oder Ihren Laptop mit Kamera benutzen.

Zusätzlich brauchen wir für die Sprechstunde eine unterschriebene Einverständniserklärung. Diese haben Sie bereits bei uns in der Praxis ausgefüllt oder Sie können sie hier direkt runterladen und uns ausgefüllt und unterschreiben per Email zurücksenden.

Falls Sie technische Schwierigkeiten bei der Verbindung haben sollten, helfen in aller Regel folgende Empfehlungen:

Ein stabiler Internetzugang über LAN, WLAN oder LTE, ein PC/Laptop mit Kamera, Micro und Google Chrome (bei Windows)- bzw. Safari (bei Apple)-Browser oder ein Smartphone mit aktueller Android-Version (und Google Chrome-Browser) oder iOS-Version (und Safari-Browser) sind ideale Voraussetzungen. Eine Überlastung oder Störungen der Online-Plattform können aufgrund der hohen Nachfrage aktuell nicht ausgeschlossen werden.

Die Videosprechstunde ist von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) empfohlen und zertifiziert und genügt den aktuellen Datenschutzrichtlinien.

Empfehlung der KBV: Patienteninformation der KBV zur Videosprechstunde

KBV-zertifizierte Anbieter: https://www.kbv.de/html/videosprechstunde.php

 

1. Sie melden sich online oder per Telefon bei uns und bekommen Termin für eine Videosprechstunde (Vorher Einverständniserklärung ausfüllen und uns zukommen lassen)
 

2. Sie bekommen ein Email mit die Login Daten und ihre Tan Nummer (zum Vergrößern klicken)

3. Kurz vor ihre geplanter Termin Login sie sich über ihre Email was sie von uns bekommen haben (zum Vergrößern klicken)

4. Sie geben ihre Tan Nummer ein und werden direkt in die virtuellen Wartezimmer landen. Soweit ich mit dem letzten Patienten fertig bin, werde ich sie in die virtuelle Behandlung holen und der Sprechstunde startet.

 

> Einverständniserklärung downloaden

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.